Runen, Hellsehn & vieles mehr...

Beratungen & Seminare

 
 

Herzlich Willkommen in der Chrütli-Akademie!


Heute möchte ich dich mitnehmen in die Welt meiner Freunde: Die Kräuter...


Mein Name ist Susanne und ich lade dich ein, die Welt der Heilpflanzen und Wildkräuter, die Naturheilkunde sowie den Zugang zu einer natürlichen Lebensweise zu entdecken.


In der Chrütli-Akademie unterstützen dich hierbei unterschiedliche Kurse und Ausbildungen...  


Die Natur mit ihren vielen Möglichkeiten wartet nur darauf von dir entdeckt zu werden!


                                Ich freue mich auf Dich!!


Um dir Gelegenheit zu geben, meine Freunde die Chrütli ein wenig kennen zu lernen, werde ich hier jeweils der Jahreszeit entsprechend, ein einfaches Rezept für dich reinschreiben... 

Klicke auf das Rezept oder das Bild (Witch`s Brew) und du wirst zur Seite: Kräuter-Hexen-Rezepte weitergeleitet.


Winter: Erlen-Pfeffer


Dazu passend ein Zitat von Hippokrates:  Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel - und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.

 


Einstieg in die TEM (Traditionelle Europäische Medizin)


Chrütli-Medizin Kurs


Medizin aus meinem Hexengarten...


Du möchtest Heil-Pflanzen aus deinem Garten oder der nahen Wiese sammeln und nutzen? Dazu solltest du diese zuerst einmal genau kennen lernen. Hier bietet mein Hexengarten eine wunderbare Möglichkeit. Denn dort finden sich reichlich Heil-Pflanzen die sogar oft nur als Unkraut angesehen werden.


Das Ziel dieses Kurses ist es diese Pflanzen kennen- und Naturheilkundlich verwenden zu lernen! 


Heilung zu finden ist oft ganz einfach und muss nicht kompliziert sein!!


Themen sind die Naturheilkundliche Herstellung von Auszügen aus Öl, Alkohol, Heiltee und Sauerhonig.


Für Leute mit Hautprobleme (Neurodermitis, Akne, Ekzeme etc.) vielleicht interessant:  

Wir stellen im Frühjahrs-Termin eine Skin-Wasch-Emulsion her, die je nach verwendeten Kräutern, eine dem entsprechend heilende Wirkung erzielt.

Zum Thema Salben-Herstellung wird es dann im Herbst-Termin interessant. Wir werden gemeinsam ein Erkältungs-Balsam herstellen. 


Natürlich besprechen wir zu allen von mir vorgestellten Rezepturen, weitere Anwendungs-Varianten!


Dieser Kurs ist in 2 Kategorien aufgeteilt: 


Frühjahrsmedizin & Herbstmedizin


Ein kleines Highlight: Zum Abschluss im Herbst-Termin kommt noch ein wenig Natur-Kosmetik hinzu. Wir stellen "Feenstaub" aus getrockneten Rosenblüten her! Eine sanfte, Feuchtigkeit spendende Gesichtsreinigung... Vielleicht auch eine nette Geschenkidee für einen lieben Menschen!




Termin (Frühling): 22. Mai 2021 


Start: 14.00 Uhr   / Ende: 18.30 Uhr



Termin (Herbst): 2. Oktober 2021


Start: 14.00 Uhr /  Ende: 18.30 Uhr


Kosten: 320,- CHF 


Inklusive Unterlagen, sämtliches Verbrauchsmaterial & Getränke 


Ein kleines Extra: Tee & Blütenwasser aus selbst gesammelten Pflanzen & Blüten. Sowie ein kleines gemeinsam kreiertes Blütendessert im Frühlings-Termin. Und einen gemeinsam hergestellten Vitamin-Booster-Smoothie im Herbst-Termin. 


 

Zahlung:
Variante 1: 100,- CHF Anzahlung innert 1.Woche, nach bestätigter Anmeldung. Restzahlung bei Seminarstart.

Variante 2: Zahlung der gesamten Seminarkosten innert 20 Tagen nach bestätigter Anmeldung.

                            Hinweis: Einzelbuchungen der Termine sind nicht möglich! / Max. Teilnehmerzahl: 8 Personen

 

Kleine Kräuterwanderung...


Heilkräuter... was unsere Großmütter noch wussten!


Was wächst denn da vor unserer Haustür?


Dieser Kurs ist eine Einführung in die Kräuterkunde. Auf einer kleinen, gemütlichen Wanderung stelle ich dir einige Wildkräuter vor. Du lernst wie du sie erkennst, worauf du achten musst und wie sie in der Naturheilkunde verwendet werden.


Abschließend nutzen wir unser gerade erlerntes Wissen und stellen gemeinsam ein antiviral und antibiotisch wirkendes Erkältungs-Elixier her.

 

Nächster Termin: 

10. Juli 2021


Start: 14.00 Uhr / Ende ca. 18.30 Uhr


Bitte der Witterung entsprechende Kleidung mitbringen!

Denn: Schlechtes Wetter gibt es nicht, nur schlechte Kleidung ;-)


Kosten: 150,- CHF 


Inklusive Unterlagen, Verbrauchsmaterial, Getränke & Kekse


Zahlung: 

Variante 1: 50,- CHF Anzahlung innert 1 Wochen nach bestätigter Anmeldung, Restzahlung bei Seminarstart.


Variante 2: Zahlung der gesamten Seminarkosten innert  20 Tagen nach bestätigter Anmeldung.

                                                                   




Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen

 


Kräuterkundig...


Altes Heil- und Kräuterwissen entdecken!


"Kräuterkundig" zu sein bedeutet Heilpflanzen zu kennen, zu erkennen und um ihre Wirkungsweise, sowie Anwendungsmöglichkeiten zu wissen. 


Dabei geht es nicht darum möglichst viele Heilpflanzen zu kennen! Jede Jahreszeit hat ihre eigenen Heilpflanzen, die zu bestimmten Zeiten unterschiedlich hohe Heilkräfte haben. Dieses zu kennen und zu nutzen, das ist "Kräuterkundig". 

 

Komm mit mir und begleite mich durch den Wildkräuter- Frühling, Sommer und den Herbst.


Heilkräuter müssen nicht unbedingt nur als Medizin verwendet werden. Sondern können ebenso als leckere Mahlzeit, Dessert oder Getränk vorbeugend wirken. So kann man das Leben für sich und seine Familie gesünder machen. Warum soll man erst krank werden, wenn dieses zu verhindern ist?... auch das ist "Kräuterkundig"!

             


Termine

 

Frühling (Teil 1) : 17. April 2021

Frühling (Teil 2) : 08. Mai 2021


Sommer: 03. Juli 2021


Herbst : 23. Oktober 2021


Start jeweils: 14.00 Uhr  

Ende jeweils ca.: 18.30 Uhr






Hinweis: 

Einzelbuchungen der Termine sind nicht möglich!



Da es ein sehr umfangreicher Kurs ist, beträgt die

 max. Teilnehmerzahl 6 Personen! 


Kosten: 550,- CHF / inkl. Unterlagen mit Ordner, Getränke, Kekse, sämtliches Verbrauchsmaterial 

(Gläser, Flaschen, Tiegel, Öle, Honig, Essig, Alkohol etc.)



Zahlung: 

Variante 1: 100,- CHF Anzahlung innert 2 Wochen nach

bestätigter Anmeldung, Restzahlung bei Seminarstart

Variante 2: Zahlung der gesamten Seminarkosten innert 
30 Tagen nach bestätigter Anmeldung

Variante 3: 100,- CHF Anzahlung innert 2 Wochen und

 3 Raten zu je 150,- CHF

 Rate: 1. Mai, 2. Rate 1. Juni, 3.Rate: 1. Juli



 

Ausbildung zur Kräuter-Hexe


Mit der Kräuter-Hexe durchs Kräuter-Jahr


Komm mit mir auf eine Reise durch das Kräuter-Jahr und erfahre und erlebe das alte Wissen der Kräuter-Hexen.


Diese umfangreiche Ausbildung ist ein intensives Erleben der Wildkräuter, Heilpflanzen, essbaren Bäume, ebenso das Erfahren und Ausprobieren unserer TEM in ihren unterschiedlichen Varianten. Auch reisen wir im kulinarischen Bereich durch das Jahr und die Natur-Kosmetik und natürliche Helfer für den Haushalt gehören auch mit zu unserer Reise durch das Kräuter-Hexen-Jahr. 

Du siehst, es gibt viel zu entdecken, zu lernen und auszuprobieren!

Unsere Reise startet im Vorfrühling... jedes Treffen deckt 2 Monate ab. Somit besteht diese umfangreiche Ausbildung aus 6 Modulen!

Jedes Treffen wird mit einem leckeren, kulinarischen Highlight der jeweiligen Jahreszeit beendet.


Zusätzlich gibt es noch einen Spezial-Termin. Denn jede Kräuter-Hexe hat ihre pflanzlichen Verbündeten mit denen sie besonders gute Heilerfolge erzielt, oder die sie einfach liebt! An diesem Spezial-Termin begibst du dich, unter meiner Anleitung, auf die Suche nach einem von deinen Verbündeten und wirst mit ihm meditieren. Dieser Termin ist freiwillig und muss nicht zwingend mitgemacht werden, um das Diplom zu erhalten.

 
 

          

Termine:


Modul 1 (März / April)

2. April 2022 / Start: 14.00 Uhr


Modul 2 (Mai / Juni)

14. Mai 2022 / Start: 14.00 Uhr


Modul 3 (Juli / August)

16. Juli 2022 / Start: 14.00 Uhr


Modul 4 (September / Oktober)

1. Oktober 2022 / Start: 14.00 Uhr


Modul 5 (November / Dezember)

26. November 2022 / Start: 14.00 Uhr


Modul 6 (Januar / Februar)

3. Februar 2023 / Start: 14.00

_____________________________


Ende ist jeweils gegen 19.00 Uhr



Spezial-Termin (Pflanzenverbündete)

    -im Seminarpreis enthalten-


25. Juni 2022 

Start: 14.00 Uhr / Ende: 16.30 Uhr




Kosten: 980,- CHF 

inklusive Unterlagen mit Ordner, Getränke, Kekse, Kulinarisches, sämtliches Verbrauchsmaterial wie Gläser, Flaschen, 

Tiegel, Lippenstifthülsen, Fruchtpulver, Natron, Sprühflaschen, Öle, Honig, Essig, Alkohol etc.

Sowie abschließend ein Diplom.


Zahlung: 

Variante 1: 100,- CHF Anzahlung innert 2 Wochen nach bestätigter Anmeldung, Restzahlung bei Seminarstart.


Variante 2: Zahlung der gesamten Seminarkosten innert 30 Tagen nach bestätigter Anmeldung.

Variante 3: 230,- CHF Anzahlung innert 30 Tagen nach bestätigter Anmeldung und 3 Raten zu je 250,- CHF

(1. Rate: 1. Mai, 2. Rate 1. Juni, 3.Rate: 1. Juli)


Spezial-Angebot: Du hast "Kräuterkundig" schon bei mir mitgemacht? Dann schreibe bitte in deiner Anmeldung in das Mitteilungsfeld: Spezial KK.

Du erhälst dann 10 % Rabatt auf den Seminarpreis!


                                        Hinweis: Einzel-Module sind nicht buchbar! Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen

 



Du möchtest dich zu einem Seminar anmelden?


Hier geht es zur Anmeldung!

 

An dieser Stelle möchte ich auf den  § 10 in meinen AGB hinweisen und hier noch einmal aufführen:
In meinen Kräuter-Seminaren gebe ich keine Heilversprechen und Rate nicht von einem Arztbesuch ab. Die in den Seminaren gemachten Aussagen über Heilungen basieren auf Erfahrungen aus der Volksmedizin und meinen eigenen und sind als Möglichkeit zu verstehen.