Runen, Hellsehn & vieles mehr...

Beratungen & Seminare

Kräuter-Rezepte-Blog

Herz-Freund

Gepostet am 18. Juni 2019 um 17:35

  

         20.05.19                  18.06.19


Herz-Freund... Dieses ist ein spezielles Rezept, das dem Herzen gut tut. Gerade in unsere heutigen Zeit, wo so viel Stress herrscht und alles so schnellebig ist, braucht unser Herz besonders viel Kraft und unbedingt auch mal eine Entspannung.


Aus diesem Grund möchte ich euch einen speziellen Heilauszug vorstellen:

Er fängt im Mai, in der Zeit wenn der Weissdorn blüht an und endet im Herbst mit den Beeren des Weissdorns.


Du brauchst: ein Schraubglas, 500 ml klaren Alkohol (Korn oder Wodka)

und dann nach und nach:

Weissdornblüten, Zitronenmelisse, Rosenblüten, Lavendel, Herzgespann und Weissdornbeeren (alles frisch!)


1. Du sammelst Weissdornblüten- wenn das eine oder andere Blatt mit reinkommt, macht nichts. Aber bitte nur wenige!- und füllst dein Glas zur Hälfte damit. Nun giesst du mit Alkohol auf. Lässt alles hell (nicht in der Sonne), ausziehen.


2. Wenn die Zeit kommt in der die Rosen und der Lavendel blüht, seihst du die Weissdornblüten ab. (Gut ausdrücken) Nun nimmst du einen Zweig Zitronenmelisse (zerkleinern), 2 Rosenblüten (Blütenblätter abzupfen), 5 Lavendelblüten und gibst alles in das Schraubglas. Das ganze wird mit dem abgeseihten Alkohol aufgefüllt. Hell ausziehen lassen.


3. Wenn das Herzgespann blüht, gibst du davon den oberen Teil von 2 Pflanzen (zerkleinern) ebenfalls mit in das Blüten-Glas. Du lässt alles weiter ausziehen bis die Weissdornbeeren soweit sind.


4. Dann seihst du die Blütenmischung ab. Nun füllst das Glas zur Hälfte mit den Weissdornbeeren auf und gibst den abgeseihten Alkohl auf die Beeren. Du lässt das ganze für weitere 8 Wochen kühl und dunkel ausziehen. Dann seihst du letztmalig ab und füllst den abgeseihten Auszug in eine dunkle Flasche. 


Anwendung: Fülle von deiner Flasche in eine Tropfflasche ab. Davon nimmst du für 8 Wochen morgens und abends mit etwas Wasser (Schnapsglas) 10 Tropfen.

Nutze für diese Kur die dunkle Jahreszeit, das unterstützt noch zusätzlich und lässt dein Herz so richtig schön entspannen und dich selbst runterfahren!


Haltbarkeit vom Herz-Freund: 4 - 5 Jahre bei kühler, dunkler Lagerung!


Info: Ich werde das Rezept nach jedem Arbeitsgang erneuern, so dass es zu gegebener Zeit wieder nach vorne rückt :-) 


Auch hier möchte ich betonen, das Rezept beruht auf Erfahrungswerte und ersetzt nicht den Gang zu einem Arzt!




Kategorien: Meine Rezepte durch den Jahreskreis