Runen, Hellsehn & vieles mehr...

Beratungen & Seminare

Kräuter-Rezepte-Blog

Willkommen auf meiner Kräuter-Rezepte-Reise durch den Jahreskreis.


Dazu gehören Rezepte für die Gesundheit und für den kulinarischen Bereich...


Kaum naht das Frühjahr, gibt es schon gleich eine Menge für eine Kräuter-Hexe zu tun. Gerade unter den ersten Kräutern sind gute Helfer für die Erkältungszeit und um wieder in Schwung zu kommen.

Auch der Sommer mit seinen zahlreichen schönen Blüten bietet eine vielzahl an Möglichkeiten. Ja und auch im Herbst hat eine Kräuter-Hexe noch so einiges zu tun :-)


Eine Kräuter-Hexe macht nicht nur Vorratshaltung, sondern geniesst auch die gerade aktuellen Kräuter.


Also, kommt und begleitet mich...


Du kennst nicht so viele Kräuter? Muss man auch nicht, aber dass was da so um einen herum wächst, davon sollte man schon so einiges kennen. Denn unter ihnen gibt es viele "Helferlein" und auch leckere Kräutlein zu finden. Komm doch einfach zu meinem Kräuter-Seminar:


Hier ein paar Meinungen zu meinem Kräuterseminar:

        www.weginsglueck.com/k

                                    



Das Nachfolgeseminar ist: Kräuterkundig


           



Ps.: Ich rate niemandem von einem Arztbesuch ab!





anzeigen:  Gesamt / Zusammenfassung

Mädesüssblüten / Oxymel

Gepostet am 23. Juni 2019 um 17:30


Heute war es soweit: Die ersten Mädesüssblüten sind zu finden. Wer mich kennt, weiss wie ich diese wunderbare Heilpflanze liebe. Mancherorts heisst sie auch Wiesenkönigin. So kommt sie mir auch

vor :-). Ihr Duft ist herrlich und sie hilft super bei Erkältungen, Kopf-...

Ganzen Post lesen »

Herz-Freund

Gepostet am 18. Juni 2019 um 17:35

  

         20.05.19                  18.06.19


Herz-Freund... Dieses ist ein spezielles Rezept, das dem Herzen gut tut. Gerade in unsere heutigen Zeit, wo so viel Stress herrscht und alles so schnellebig ist, braucht unser Herz besonders viel Kraft...

Ganzen Post lesen »

Holunderblüten / Konfi

Gepostet am 12. Juni 2019 um 14:45


Holunderblüten... tolle Helfer bei Erkältungen. Aber auch lecker zum Naschen als Hollerküchele. 

Ebenso ergeben sie leckeren Sirup, Blütenessig, Likör oder Konfi.


Da meine Holler-Kon...

Ganzen Post lesen »

Rosenblüten-Butter

Gepostet am 7. Juni 2019 um 14:25


Rose de Resht zählt zu den alten Rosensorten und hat wunderbar duftende Blüten. Sie wächst und gedeiht hervorragend in meinem Hexengarten und ist sehr pflegeleicht!


Man kann sehr viel aus Rosenblüten machen. Zum Beispiel ein duftendes K&#...

Ganzen Post lesen »

Thymian

Gepostet am 3. Juni 2019 um 17:10


Ich liebe Thymian und habe deshalb auch lauter verschieden Sorten...


Heute möchte ich euch 2 Thymiansorten vorstellen. Einmal den normalen, den ihr sicherlich in der Küche, auf dem Balkon oder im Garten habt. Und einmal eine wunderbar blumig schmeckende Sorte, den Thymian Fl...

Ganzen Post lesen »

Weissdorn-Blüten-Sirup

Gepostet am 23. Mai 2019 um 16:20

                                                                                                                              &...

Ganzen Post lesen »

Wald und Wiesen-Pizza

Gepostet am 21. Mai 2019 um 13:05


Wald und Wiesen-Pizza...


Einmal Waldspaziergang hin und zurück :-))) ... So oder ähnlich sieht das dann bei mir aus! Noch Käse drüber und fertig! Lecker!!!


Ganzen Post lesen »

Fichtensprossen-Kräuter-Honig

Gepostet am 16. Mai 2019 um 19:55


Fichtensprossen-Kräuter-Honig ist ein gesunder und leckerer Brotaufstrich oder als Zugabe im Tee zu geniessen. Er ist etwas zeitaufwendig in der Herstellung, aber es lont sich!!


Früher wurden sehr oft Sirup, Kräuter-Honig, Salben etc. über mehrere Ta...

Ganzen Post lesen »

Rote Taubnessel

Gepostet am 15. Mai 2019 um 18:15



Die Blüten der Roten Taubnessel sind ein wunderbares Frauenkraut!

Sie stärken die weiblichen Geschlechtsorgane, die Harnwege / Blase sowie das allgemeine Immunsystem. Zudem wirken sie hormonregulierend.

Ganzen Post lesen »

Fichtensprossen- Erkältungssirup

Gepostet am 14. Mai 2019 um 13:00


Die Fichte oder Tanne ist ein wunderbarer Helfer bei Erkältungen. Darum koche ich immer einen hilfreichen Sirup aus den Fichten- oder Tannensprossen.

Manchmal brauche ich aber noch mehr Sirup. Darum sammle ich Sprossen und trockne sie. Auch für den Magie-Bereich nutze ich gerne getroc...

Ganzen Post lesen »

Bärlauchblüten - Kräutersalz

Gepostet am 13. Mai 2019 um 18:30


Bärlauchblüten - Kräutersalz ist eine einfache und lecker Art die Blüten zu konservieren und sich das ganze Jahr über, an ihrem Geschmack zu erfreuen.


Du brauchst: Bärlauchblüten und Himalaya-Salz. Das r...

Ganzen Post lesen »

Bärlauchblüten Pesto

Gepostet am 13. Mai 2019 um 16:55


Das man aus den Bärlauchblüten auch ein leckeres Pesto herstellen kann, wissen viele nicht.


Probiert es mal aus!... Aber vorsicht, einmal probiert, werdet ihr es immer wieder machen wollen! :-))) 

Ganzen Post lesen »

Bärlauchblüten / Kräuterbutter

Gepostet am 13. Mai 2019 um 16:00


Bärlauchblüten Kräuterbutter ... sehr lecker und hübsch anzuschauen!


Du brauchst: frische Bärlauchblüten, Steinsalz, Butter und ich nehme auch gerne noch getrocknete Rosenblüten dazu. Rosenblüten harmonieren wunderbar mit der Schä...

Ganzen Post lesen »

Bärlauchblüten

Gepostet am 13. Mai 2019 um 15:10


Bärlauchblüten sind eine meiner liebsten Frühlings-Kräuter zum Essen. Sie schmecken ähnlich wie die Bärlauchblätter, nur nicht ganz so scharf, sondern ein wenig lieblicher. 


Es sieht besonders hübsch aus, wenn man aus ihnen ein Kräuter-Öl ...

Ganzen Post lesen »

Fichtensprossen-Heilöl

Gepostet am 11. Mai 2019 um 13:40


Aus Fichtensprossen kann man vielerlei herstellen. Übrigens kannst du genau so gut Tannensprossen nehmen. Es ist auch nicht unbedingt notwendig beide zu unterscheiden, denn die Wirkungsweise von beiden ist gleich!! Für diejenigen die es genau wissen wollen: die Fichte sticht, die Tanne nicht! Das ist so ein alter Merksatz...

Ganzen Post lesen »

Fichtensprossen-Waldpralinen

Gepostet am 10. Mai 2019 um 16:35


War ich doch eigentlich wegen der kleinen Fichtensprossen für das Oxymel unterwegs... Es gab aber auch schon ein paar grössere Fichtensprossen... da konnte ich nicht wiederstehen ;-) ... meine Damen die das Seminar "Mit der Kräuter-Hexe durchs Kräuter-Jahr" mitgemacht haben, wissen wovon ich spreche :-)))) Waldpralinen! Die waren ...

Ganzen Post lesen »

Fichtensprossen-Oxymel

Gepostet am 10. Mai 2019 um 11:05



Heute habe ich ein Fichtensprossen Oxymel aus den noch ganz kleinen Triebspitzen gemacht. Bei uns sind sie nämlich gerade erst am kommen, also genau richtig für dieses Oxymel.

Beachte wenn du Tannenspitzen sammelst, sie müssen zügig verarbeitet werden! Auch dürfen sie nicht abgewaschen werden! Daher empfie...

Ganzen Post lesen »

Waldmeister- Maikräuter

Gepostet am 7. Mai 2019 um 16:55


Wer liebt ihn nicht, den Duft und Geschmack vom Waldmeister? Er erinnert an die Kindheit und den grünen Wackelpudding :-)


Waldmeister kommt bei mir vielseitig zum Einsatz, wie zum Räuchern, als Sirup, als Konfi, im Tee, als Kräuterschlafkissen für guten Schlaf und gute...

Ganzen Post lesen »

Gundelrebe

Gepostet am 22. April 2019 um 14:50


Die Gundelrebe, auch Gundermann genannt. Wenn sie im Frühjahr grossfächig blüht, sieht es wie ein violetter Teppich aus. Sehr hübsch anzusehen und darum auch ein schöner Bodendecker für den Garten.


Die Gundelrebe kann aber noch viel mehr, als nur hübsch auss...

Ganzen Post lesen »

Frühlingssalat

Gepostet am 9. April 2019 um 18:45


Heute habe ich mir einen leckeren Frühlingssalat zum Abendbrot gemacht!


Dazu habe ich folgende Kräuter und Blüten gesammelt:

Labkraut, viel Giersch, Walderdbeerblätter, Veilchenblüten und G...

Ganzen Post lesen »

Rss_feed